Steam: Sicherheitslücke gefährdete Spieler jahrelang - das solltet ihr wissen

Spieleplattform mit Risiko

Alexander Kant - Profilbild
von Alexander Kant
Teilen

Der Steam-Client der gleichnamigen Spieleplattform hatte jahrelang eine Sicherheitslücke, welche den Nutzer potenziell angreifbar gemacht hat. Die Entdeckung war somit Glück im Unglück, denn Hacker haben noch keinen Weg gefunden, diese auszunutzen. Trotzdem solltet ihr euch schützen.

Steam hatte jahrelang eine Schwachstelle.
Steam hatte jahrelang eine Schwachstelle. (Quelle: Screenshot Steam Winter)

Täglich nutzen Millionen Spieler die Spiele-Plattform Steam von Entwickler Valve. Doch die wenigsten dürften gewusst haben, dass sie jahrelang mit der erhöhten Gefahr gelebt haben, Opfer von Cyberkriminellen zu werden. Wie jetzt der Sicherheitsforscher Tom Court, der die Security-Forschung beim IT-Unternehmen Context leitet, in einem Blogeintrag beschreibt, hatte der Client lange Jahre eine Sicherheitslücke.

Das große Gaming-Quiz
Das große Gaming-Quiz Frage 1 von 23
Wie heißt der Hauptcharakter des Western-Games Red Dead Redemption?

Über diese wäre es möglich gewesen, Malware auf den PC des Nutzers zu schleusen, ohne dass dieser es mitbekommen würde. Diese Malware hätte ein Trojaner oder Virus sein können, der sich im System verankert. Doch Entwickler Valve hatte hier wohl Glück im Unglück. Die Lücke wurde zwar nicht von Entwicklern entdeckt, jedoch konnten Hacker diese ebenso wenig ausnutzen.

Steam - Download Download  | 26.715 Downloads | 13.09.2018 Das kostenlose Steam verschafft Windows-, Linux- und Mac-Nutzern Zugang zum großen, gleichnamigen Online-Shop für Computerspiele. Erwerbt und spielt Games aus einem breitem Angebot von ... Jetzt herunterladen
Steam - Download Download

Somit meldete Court die Schwachstelle im Februar umgehend an das Entwicklerteam von Valve. Diese behoben den Fehler mit dem März-Update. Solltet ihr also noch nicht das neueste Update des Steam-Clients installiert haben, könnt ihr dieses bei uns im Download-Archiv herunterladen. Weitere aktuelle Betrugswarnungen findet ihr auf der verlinkten Webseite.

Beliebte Betrugsmaschen: So versuchen euch Betrüger im Netz auszutricksen

8 Einträge

Vorsicht! Mit diesen Maschen versuchen euch aktuell Betrüger im Netz auszutricksen.

Jetzt ansehen
Bei neuen Artikeln zu Aktuelle Betrugswarnungen benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Gaming, Ratgeber: Sicherheit, Steam, Sicherheit und Aktuelle Betrugswarnungen versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite