Fortnite - Rette die Welt: Kostenlose Kampagne erscheint nicht mehr 2018

Abwechslung zu Battle Royale

Darius Schuiszill - Profilbild
von Darius Schuiszill
Teilen

Die Shooter-Welt stürzt sich in das Battle Royale-Erlebnis von Fortnite, doch es gibt ja auch noch den PvE-Modus "Rette die Welt". Dieser sollte eigentlich noch 2018 kostenlos erhältlich sein, doch Epic Games verschiebt den Start der Free-to-play-Version. Solltet ihr die Kampagne nun kaufen? Wir verraten es euch.

"Fortnite - Rette die Welt" ist der PvE-Modus von Fortnite. Ihr könnt ihn kaufen, doch künftig gibt es ihn auch kostenlos.
"Fortnite - Rette die Welt" ist der PvE-Modus von Fortnite. Ihr könnt ihn kaufen, doch künftig gibt es ihn auch kostenlos. (Quelle: Screenshot Epic Games)

Inhaltsverzeichnis

  1. Fortnite - Rette die Welt kaufen
  2. Auf kostenlose Version oder Rabatt warten
  3. Free-to-play-Version auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Spieler-gegen-Spieler-Modus ("PvP") Battle Royale von Fortnite ist bereits kostenlos für PC, Konsolen und für iOS-Geräte verfügbar: den Spieler-gegen-die-Welt-Modus ("PvE") müsst ihr vorerst noch ganz normal kaufen, in Form von Gründerpaketen.

Für 40 Euro erhaltet ihr das Standard-Gründerpaket. Nebst "Rette die Welt" bekommt ihr vier exklusive Bannersymbole, sechs Beutepinata-Pakete sowie ein exklusives Gründer-Beutepinata-Paket.

Fortnite: Diese Tipps sollten Einsteiger kennen
Fortnite: Diese Tipps sollten Einsteiger kennen Artikel Schneller episch siegen Kämpft im Battle Royale-Modus des Shooters Fortnite gegen 100 andere Gegner und den nahenden Sturm, um zu überleben. Mit diesen Einsteiger-Guide geben wir euch Tipps, damit ihr euch dem epischen Sieg nähert. Jetzt ansehen

Zahlt ihr hingegen 60 Euro für das Deluxe-Gründerpaket, gibt es zu "Rette die Welt" ein seltenes Startheldenpaket mit acht Helden, ein seltenes Starwaffenpaket (vier Waffen, eine Falle), eine exklusive Gründerpistole, zehn exklusive Bannersymbole, 24 tägliche Beutepinata-Pakete, fünf Sofort-Beutepinata-Pakete, vier exklusive Gründer-Beutepinata-Pakete, fünf Sofort-Beutepinata-Pakete, zehn EP-Boosts, zehn verschenkbare EP-Boosts für Freunde und 50 zusätzliche Tresorraum-Slots.

Fortnite - Rette die Welt kaufen

Bei PS Store 40 Euro
Zum Shop
Bei Microsoft Store 40 Euro
Zum Shop
Bei Epic Games 40 Euro
Zum Shop

Vielleicht wollt ihr das Geld aber nicht ausgeben und erst mal nur Battle Royale spielen, denn laut Epic Games wird der Modus "Rette die Welt" künftig kostenlos. Wenn ihr euch also noch gedulden könnt, solltet ihr vielleicht mit dem Kauf warten. Wir informieren euch natürlich, wenn der Modus gratis verfügbar ist. Ein Startdatum oder ein Jahr nennt Epic Games für die Gratisversion noch nicht.

Auf kostenlose Version oder Rabatt warten

Echte Fans können natürlich schon zuschlagen, doch wir empfehlen in dem Fall, zumindest auf einen Preisnachlass im Rahmen einer Rabattaktion zu warten. So bietet Sony den Modus vielleicht künftig günstiger für PS Plus-Mitglieder oder mit einer Aktion im PlayStation Store für PS4 an. Auch Epic Games verkauft Fortnite Rette die Welt immer mal günstiger als zum Normalpreis.

Free-to-play-Version auf unbestimmte Zeit verschoben

Bei solchen Rabattaktionen könnt ihr durchaus mal zuschlagen, denn bis Rette die Welt kostenlos ist, kann es durchaus noch länger dauern. Eigentlich sollte die Free-to-play-Version noch 2018 erscheinen, doch Ende des Jahres haben die Entwickler dieses Angebot auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein neues Startjahr für die Gratisversion wird nicht genannt.

Ihr fragt euch, was euch in dem Modus überhaupt erwartet? Der sogenannte "Sturm" hat in "Rette die Welt" 98 Prozent der Weltbevölkerung weggefegt. Jetzt müsst ihr solo oder mit bis zu drei Spielern kooperativ gegen üble Monsterhorden kämpfen. Erkundet die Umgebung, baut Festungen und verbessert eure Helden.

Game-Release-Liste
Game-Release-Liste Artikel Diese Spiele kommen demnächst Die Game-Release-Liste für 2018 liefert euch einen Überblick aller wichtigen Termine für Videospiele. Egal ob PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch oder PS Vita - hier habt ihr den Überblick. Das sind die Highlights im Oktober. Jetzt ansehen

Spielt ihr Battle Royale, bieten wir euch wichtige Einsteigertipps für Fortnite. Wollt ihr es für euren Rechner, solltet ihr die PC-Systemanforderungen von Fortnite überprüfen. Vielleicht möchtet ihr dann ja am World Cup teilnehmen und viel Preisgeld gewinnen.

Videospiel-Highlights 2018

9 Einträge

Wie in allen Jahren erscheinen auch in diesem Jahr viele Videospiele. Wir zeigen euch unsere Highlights für das Jahr 2018.

Highlights ansehen
Bei neuen Artikeln zu Fortnite benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Gaming, Shooter-Spiele, PC-Spiel, Shooter, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Videospiel und Fortnite versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite